Der Gesamtpreis beinhaltet Qualifikationsmodul I und II. Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte unserem Seminarprogramm. Tagungshotel ist La Villa Starnberger See. Bitte buchen Sie die Übernachtungs- und Tagungspauschale direkt bei caroline.bischof@lavilla.de per Mail zu einem einmaligen Sonderpreis (Ü/HP und Tagungsgetränke). Bei Nichtbuchung einer Ü/HP fällt eine Pauschale für Verpflegung und Getränke an.

Falls Ihr Unternehmen die Kosten für Ihrer Aus- und Weiterbildung nicht übernimmt, drücken Sie bitte hier und kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

9.900€

+ MwSt.

Folgende exklusive Leistungen (im Wert von ca. 1.700€ zzgl. MwSt.) sind im Seminarpreis für Sie enthalten*:

Exclusive
Mitgliedschaft

persönliche Jahresmitgliedschaft bei

  • der DirectorsAcademy
  • ACl
  • ARMID oder ADAR oder FEA


* Gültig bei Vertragsunterzeichnung ab 01. Juni 2019

Anmeldung


Anmeldung zum Lehrgang bei der Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH zur Erlangung der fachlichen Zulassungsvoraussetzung bei der 'Deutsche Börse AG' zum "Qualifizierten Aufsichtsrat" und "Beiräte mit Kontrollfunktion" oder Erlangung von Kenntnissen zur Ausübung einer Beirats- / Aufsichtsratsfunktion oder Führungsaufgabe.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anmeldung erhalten und melden uns bei Ihnen.

Qualifikationsmodul I

Qualifikationsmodul II

Aktionen

Ihr Berufswunsch

* Terminänderungen vorbehalten. Kosten für Unterkunft und Verpflegung, sowie das Prüfungsentgeld der 'Deutsche Börse AG' sind nicht im Preis enthalten. Die Module der Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH dienen zur Vorbereitung auf die Prüfung "Der Qualifizierte Aufsichtsrat" der 'Deutsche Börse AG' und wird als Qualifizierungsmaßnahme für die optionale Prüfung anerkannt. Die Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Zulassung (sollten Teilnehmerbedingungen nicht erfüllt worden sein) oder das Bestehen dieser Prüfung. Mit dieser Unterschrift erkennt der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Akademie für Beiräte und Aufsichtsräte GmbH an. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt vorbehalten. Ihre persönlichen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Auf Anfrage werden Ihre Daten ausschließlich an die 'Deutsche Börse AG' zur Anmeldeberechtigung zur Prüfung weitergeleitet.