Fokus-Seminare

unsere neue Seminarreihe mit Themenschwerpunkt!

2023 haben wir die Intervision als festen Bestandteil in unsere Veranstaltungsreihe ‚Governance in Practice‘ aufgenommen.

2024 rufen wir – in Zusammenarbeit mit unseren exclusiven Kooperationspartnern Stefanie Böttcher & Christian Henge  – eine neue Seminarreihe unter der Schirmherrschaft der Governance Akademie ins Leben: Die ‚Fokus-Seminare‘ konzentrieren sich auf einen Themenschwerpunkt.

Die Seminare werden verantwortlich von Stefanie Böttcher und/oder Christian Henge geleitet und können auch als Inhouse-Seminare gebucht werden.

Logo BE 1, ARakademie
CaaS BrandMark 170317 CMYK, ARakademie

Wir starten mit

Entscheidungen & Kommunikation auf Augenhöhe

Wodurch Widerstände bei Stakeholdern verschwinden.

Wissen & Methoden für die Praxis

 

Es geht um den Umgang mit den Widerständen aller Stakeholder unseres Lebens – sowohl beruflich als auch privat. Wie oft agieren wir im Sinne aller und erfahren doch Gegenwehr? Es könnte so leicht und einfach sein.
„Ist es auch.“ sagt Referentin Stefanie Böttcher. „Wenn man weiß, wie.“

Die Fokus-Seminare geben Ihnen über den fachlichen Input hinaus die Möglichkeit, sich selbst und Ihre Peers besser kennenzulernen, Kooperationen aufzubauen und die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

 

Notwendige Veränderungen in Transformationsprozessen führen meist auch zu Widerständen innerhalb der Organisation. Schnell verhärten sich Meinungen aus der Angst heraus, man könnte etwas verlieren oder das Gewohnte aufgeben müssen.

In den beiden Tagen erfahren Sie, wie Sie in Ausnahmesituationen die aktuell anstehenden Veränderungen nicht nur kommunizieren, sondern auch mit den verschiedenen Beteiligten gemeinsam zu einer Lösung führen.

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, auf sich selbst schützende Reaktionen Ihrer Beteiligten konsenzgetragen zu reagieren und den Raum für Neues zu öffnen.

 

Anmeldung unter fokusseminare@arakademie.de

Anmeldeformular Fokus-Seminar 'Entscheidungen & Kommunikation auf Augenhöhe'

Inhalte

Grammatik des Widerstands

  • Nutzen und Potenzial von Widerständen für individuelle Situationen und Unternehmen
  • Quadrantenmodell zwischenmenschlicher Interaktion verstehen + anwenden
  • Widerstand als Schutzhaltung erkennen + abbauen

Kommunikation auf Augenhöhe

  • Wieviel Transparenz ist notwendig?
  • Emotionale Sicherheit
    • Welchen Nutzen hat sie in Bezug auf Widerstand?
    • Wie stelle ich sie her?
  • Werkzeuge für garantierte Augenhöhe

Zielgruppe

C-Level-Executives, Beiräte,
Aufsichts- und Verwaltungsräte

Methodik

  • Grammatik-Input am Modell
  • Case-Arbeit
  • Werkzeige für Augenhöhe-Arbeit
  • Austausch in der Peergroup
  • gemeinsame Strategieerarbeitung
  • Übungen

Termin

25. & 26. Juni 2024

Tag 1, Dienstag
9:30 – 17:30 Uhr

ab 18:00 Uhr: exklusiv es Netzwerktreffen mit den Alumni der Governance Akademie & ‚Dialog mit dem Aufsichtsrat‘, ein

Tag 2, Mittwoch
9:00 – 17:00 Uhr

Referentin

Stefanie Böttcher

Logo BE 1, ARakademie

Veranstaltungsort

Bayerischer Yacht-Club Starnberg

Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen

Team Excellence

Erfolgreiche Gremienzusammenstellung

26. + 27. September 2024 in Starnberg

Referentin:
Stefanie Böttcher

Fragen & Informationen über

fokusseminare@arakademie.de

5D4 0282 crop Kopie uai, ARakademie

Stefanie Böttcher

Aufsichtsrätin & Systemische Unternehmensbegleiterin

Referenten der Fokus-Seminare

henge, ARakademie

Christian Henge

Beirat & Partner
Competence-as-a-service